Wigglegrams – Nimslo 3D

In einem nostalgischen „Anfall“ habe ich mir um den Jahreswechsel eine Nimslo 3D auf Ebay gekauft. Dieses Wunderwerk der 80’er Jahre Technik hat vier neben einander angeordnete Objektive, die zugleich vier Aufnahmen (auf dem Platz von zwei 35mm Film Abschnitten) machen. Ursprünglich gab es eine spezielle Form der Entwicklung dieser Bilder, die einen 3D Effekt ermöglichten. Heute bietet das aber kein Labor mehr an. Liebhaber dieser Kamera sind seither dazu übergegangen die vier Aufnahmen in ein GIF oder einen kurzen MP4 Clip zu kombinieren um so den 3D Effekt zu simulieren. Hier sind die ersten Ergebnisse meiner Versuche:

Schnurri auf der Pirsch
Nico macht Kaffee
Karim und Alexandra beim Mikroskopieren
Mittagspause beim Schifahren
Bad Hofgastein
Karim läßt es stauben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.